Deutsche Vereinigung für Erbrecht
und Vermögensnachfolge e. V.
Wir machen Erbrecht.
  • Erbrechtliche Experten vor Ort finden.
  • Hier schreiben Erbrechtler.

Nachlassforderung

ist eine Forderung, die dem Nachlass zusteht (z.B. Kaufpreisforderung des Erblassers). Es ist die Aufgabe des oder der Erben, diese Nachlassforderung allein oder gemeinsam zu fordern. Gehört ein Anspruch zum Nachlass, so kann bei Bestehen einer Erbengemeinschaft der Verpflichtete nur an alle Erben gemeinschaftlich leisten und jeder Miterbe nur die Leistung an alle Erben fordern.

Diesen Beitrag teilen …