Verbund Erbrecht

Im Verbund Erbrecht sind die Schwesterorganisationen DVEV, DIGEV und DVSG zusammengefasst. Deren gemeinsames Ziel ist die Information, Aufklärung und Beratung über das Erbrecht und die Vermögensnachfolge, das Vorsorgerecht, das Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuerrecht.

Der Verbund Erbrecht sichert dabei die Kooperation unter den Schwesterorganisationen.

Die DVEV (Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.) wendet sich mit einem großen Angebotsspektrum an ihre Mitglieder aus den rechts- und steuerberatenden Berufen. Der Ratsuchende kann sich über das Erb- und Vorsorgerecht informieren.

Die Mitgliedschaft in der DIGEV (Deutsche Interessengemeinschaft für Erbrecht und Vorsorge e.V.) ist Institutionen und Rechtsanwälten vorbehalten. Sie bietet Institutionen (z.B. gemeinnützigen Organisationen) kostenlose Vorträge und eine kostenlose erste Beratung für ihre Mitglieder durch erbrechtlich versierte Rechtsanwälte. Anwälten bietet sie die Möglichkeit der Akquisation von erbrechtlichen Mandaten.

Die DVSG (Deutsche Vermögensschutzgemeinschaft e.V.) spricht den Ratsuchenden direkt an und ermöglicht vergünstigte individuelle Erstberatung durch Rechtsanwälte, sowie den Besuch von Vorträgen und den Bezug von Broschüren. 

für Juristen

Fachbereich mit Seminaren, Informationen & Mitgliederforum
// mehr…

Vorträge zum Erbrecht für Ratsuchende

Download

Broschüre "Erbrecht verständlich"

// Download...

Infobroschüren

Broschüre Erbrecht verständlich

Broschüre Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht/ Betreuungsverfügung

//zum Bestellformular...

Vergünstigtes Beratungsgespräch

Die DVEV bietet in Zusammenarbeit mit der DVSG ein vergünstigtes erstes Beratungsgespräch für pauschal
€ 100,00 inkl. Umsatzsteuer...

// mehr...