für Juristen

Kooperationspartner

Umfrage der DVEV

Umfrage der DVEV zur erbrechtlichen Vorsorge (2006)

// mehr...

Seminare / Workshops / Symposien

Workshop Testamentsgestaltung – Aus fehlgeschlagenen Testamenten lernen


Das Seminar wendet sich als eine Art Workshop an Rechtsanwälte, Notare und sonstige Personen, die mit der Gestaltung von Verfügungen von Todes wegen und/oder ihrer Umsetzung nach dem Erbfall betraut sind.

Fehlerhafte Testamente sind an der Tagesordnung. Das gilt in erster Linie für privatschriftliche Testamente, die ohne jede Beratung errichtet wurden. Aber auch notarielle Testamente oder solche, die die Handschrift eines Rechtsanwalts tragen, sind nicht fehlerfrei. Teilweise enthalten (auch) sie geradezu evidente Gestaltungsfehler. Zum Teil aber sind die Fehlerquellen so verborgen, dass man sie nur erkennt, wenn man einen ähnlichen Fall bereits zu bearbeiten hatte und entsprechend sensibilisiert ist. Hier setzt der Workshop an: Anhand von zahlreichen Beispielen aus der Praxis wird dem typischen Aufbau eines Ehegattentestaments folgend  - mit Ausflügen zu Geschiedenen-, Patchwork und Behindertentestamenten - in der Gruppe erarbeitet, welche rechtlichen, steuerlichen und sonstigen Fallstricke an der jeweiligen Stelle zu beachten sind, wie man sie idealerweise im Vorfeld erkennen und wie man sie vermeiden kann.

•    Fehlerquelle Testierfreiheit und Widerruf
•    Fehlerquelle Erbenstellung: Erbeinsetzung (Auslegung und Anfechtbarkeit),
     Erbengemeinschaft, Vorempfänge (Ausgleichung, Anrechnung, Ausstattung
     und Schenkung)
•    Fehlerquelle Vermächtnis: Vermächtnisgegenstand, Wegfall des vermachten
     Gegenstandes, fehlgeschlagene Steueroptimierung, Anfall und Fälligkeit
•    Fehlerquelle Testamentsvollstreckung: Vergütung, Altersbegrenzung,
•    Fehlerquelle Schlussbestimmungen: Bindungswirkung, PT-Strafklausel,
     Wiederverheiratung
•    Fehlerquellen bei Geschiedenen-, Patchwork- und Behindertentestamenten

Referent:
Rechtsanwalt, FAErbR, Wirtschaftsmediator Dr. Hans Hammann, Reutlingen
Datum:
05.05.2017, 9.00 bis 15.15 Uhr, 5 Zeitstunden
Ort/Hotel:
Nürnberg, Holiday Inn City Centre
Kosten:
 
195,00 € DVEV-Mitglied
295,00 € Nichtmitglied

Alle Preise zzgl. gesetzlich geltender USt.




Zurück

für Ratsuchende

Das Portal mit Wissenswertem zum Erbrecht, Tipps, Gesetzestexten u.s.w.

// mehr...

Verbund Erbrecht

Download

Broschüre: "Erbrecht verständlich"

// Download...

Infobroschüren

Broschüre Erbrecht verständlich

Broschüre Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht/ Betreuungsverfügung

//zum Bestellformular...