für Juristen

Kooperationspartner

Umfrage der DVEV

Umfrage der DVEV zur erbrechtlichen Vorsorge (2006)

// mehr...

Seminare / Workshops / Symposien

19. Deutsches Erbrecht-Symposium


Moderation: RA, FAErbR Michael Rudolf, Angelbachtal
                    RA, FAErbR Jan Bittler, Heidelberg

    

Freitag, 14. Oktober 2016

Aktuelles zur Erbschaftsteuer

Rechtsanwalt, FAStR Dr. Marc Jülicher, Bonn

Überblick über das Erb- und Pflichtteilsrecht in Frankreich
Rechtsanwalt, Avocat Stefan Stade, Strasbourg

Gestaltung von Testamenten mit internationalem Bezug

Rechtsanwalt, FAErbR Andreas Otto Kühne, Bonn

Aktuelles zum Sozialrecht für Erbrechtler/innen
Rechtsanwältin, FASozR, FAFamR Dr. Gudrun Doering-Striening, Essen

Leistungsloser Vermögenserwerb im Erbrecht - Erbschleicherei
Prof. Dr. Ludwig Kroiß, Vizepräsident des LG Traunstein
   
Das große Nachlassgericht – bedarf es spezialisierter Richter und Gerichte im Erbrecht?
Prof. Dr. Ludwig Kroiß, Vizepräsident des LG Traunstein
Rechtsanwältin Dr. Stephanie Herzog, Mitglied im gesetzgebenden Ausschuss im DAV


Gemeinsame Abendveranstaltung im Weingut Adam Müller, Leimen


Samstag, 15. Oktober 2016


Neues zum digitalen Nachlass
Rechtsanwältin Dr. Stephanie Herzog, Würselen

§ 2057a BGB - Pflegeleistungen im Lichte der Rechtsprechung
Vors. RiOLG Dr. Armin Teschner, Schleswig

Die Erbengemeinschaft in der Rechtsprechung

Vors. RiLG a.D. Walter Krug, Stuttgart

Datum:

 
14. und 15.10.2016, 10,5 Zeitstunden
Freitag: 8.50 bis 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 bis 13.00 Uhr
Ort:
Heidelberg, Marriott Hotel
Kosten:


 
450,00 €* DVEV-Mitglied
590,00 €* Nichtmitglied
40,00 €* Abendveranstaltung

 *Alle Preise zzgl. gesetzlich geltender USt.


Zurück

für Ratsuchende

Das Portal mit Wissenswertem zum Erbrecht, Tipps, Gesetzestexten u.s.w.

// mehr...

Verbund Erbrecht

Download

Broschüre: "Erbrecht verständlich"

// Download...

Infobroschüren

Broschüre Erbrecht verständlich

Broschüre Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht/ Betreuungsverfügung

//zum Bestellformular...